Fr. Mrz 1st, 2024
Vegetarische Delikatessen: Kohlrouladen mit Hirse – Ein gesundes Rezept

Viele Menschen entscheiden sich heute für eine vegetarische Lebensweise, um gesünder zu leben und die Umwelt zu schonen. Die Umstellung auf den Vegetarismus kann eine Herausforderung sein, wenn man nicht weiß, was man kochen soll – aber keine Sorge, wir haben das perfekte vegetarische Rezept für Sie. Dieses Rezept für Kohlrouladen mit Hirse ist ein einfaches, gesundes und schmackhaftes Gericht, das Sie an einem kalten Wintertag sicher aufwärmen wird.

Kohlrouladen sind eine spezielle Art von gefüllten Kohlrouladen, die ihren Ursprung im 19. Jahrhundert in Süddeutschland haben. Traditionell werden Kohlrouladen mit Rinderhackfleisch und Schweinefleisch gefüllt und in einer Rinderbrühe gekocht. Unsere Version ist jedoch vegetarisch und wird statt mit Rinderhackfleisch und Schweinefleisch mit einer köstlichen Füllung aus Hirse, Gemüse und Gewürzen gefüllt.

Zutaten

Für 4 Portionen Kohlrouladen mit Hirse benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 110g Hirse
  • 375ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 1 Stangensellerie
  • 2-3 Champignons
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken
  • 1 großer Kohl
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Esslöffel geriebener Käse

Anleitung

1. Die Hirse waschen und in einen kleinen Topf mit der Gemüsebrühe geben und abdecken. Zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

2. Die Zwiebel, den Knoblauch, die Karotte, den Sellerie und die Pilze hacken und in einer Pfanne mit dem Olivenöl 5 Minuten braten.

3. Die Hirse, den Oregano, den Thymian, die Petersilie, das Salz und den Pfeffer hinzufügen und weitere 3 Minuten kochen.

4. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Dann den geriebenen Käse dazugeben.

5. Die Kohlblätter abtrennen und 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.

6. 2 Kohlblätter übereinander legen und 1 Esslöffel der Hirsefüllung darauf verteilen. Aufrollen und mit einem Baumwollfaden zusammenbinden.

7. Die Kohlrouladen in eine Auflaufform legen und mit der restlichen Gemüsebrühe übergießen.

8. 1 Stunde im Ofen bei 180°C backen.

Fazit

Kohlrouladen mit Hirse ist ein köstliches vegetarisches Gericht, das Sie an kalten Wintertagen garantiert aufwärmen wird. Es ist einfach zuzubereiten und erfordert nur ein paar einfache Zutaten, die Sie wahrscheinlich schon in Ihrer Küche haben. Dieses Gericht eignet sich hervorragend als Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen und wird selbst die wählerischsten Esser zufrieden stellen. Probieren Sie es aus und lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen schmeckt!

Visited 4 times, 1 visit(s) today

Von Minhee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert